15 besten kostenlosen Website-Uptime-Überwachungsdienste (Unsere 2020-Auswahl)

Website-Betriebsüberwachungsdienste sind wie die immer hilfreichen Leuchtreklamen an der Vorderseite eines Geschäfts oder Restaurants. Wir waren alle dort und freuten uns sehr darauf, eine Mahlzeit oder ein Getränk in einem Lieblingslokal zu bekommen, nur um anzukommen und zu erfahren, dass Ihr Platz an diesem Tag geschlossen ist. Meistens haben Sie wahrscheinlich nur vergessen, die Öffnungszeiten des Restaurants zu überprüfen – aber was ist, wenn das Geschäft kurz vor Ihrem großen Fest zufällig geschlossen wurde??


Website-Besucher erleben die gleichen Frustrationen und Ärger, wenn eine Website nicht verfügbar oder nicht verfügbar ist. Als Websitebesitzer wissen Sie möglicherweise nicht immer, wann (oder warum) Ihre Online-Präsenz abstürzt. Anstatt Ihre Website manuell rund um die Uhr zu überprüfen, behalten die Tools zur Überwachung der Verfügbarkeit Ihre Website stets im Auge und informieren Sie, wenn etwas nicht richtig erscheint. In diesem Artikel gehen wir auf alle Ihre Überwachungsoptionen ein, von den in Ihrem Hosting-Plan enthaltenen Diensten bis hin zu Programmen von Drittanbietern, die detailliertere Informationen bieten können.

Bestes Webhosting mit kostenloser Uptime-Überwachung

Hostwinds bietet nicht nur äußerst attraktive Preise, sondern auch eine Menge beeindruckender Funktionen auf allen Ebenen seiner Pläne. Mit einer garantierten Verfügbarkeitsrate von 99,999% – was weniger als 6 Minuten Ausfallzeit pro Jahr bedeutet – müssen die Kunden des Unternehmens die Verfügbarkeit kaum überwachen. Hostwinds bietet jedoch ein hochgradig anpassbares Überwachungstool für Shared-, Business- und Reseller-Kunden.

Zusätzlich zur Benachrichtigung der Websitebesitzer, wenn ein Problem festgestellt wurde, erstellt der Hostwinds Advanced Website Monitoring-Dienst automatisch ein Support-Ticket für Sie. Kunden können die Verfügbarkeit ihrer Website, die E-Mail-Leistung, die DNS-Einstellungen sowie benutzerdefinierte Skripts und Ports überwachen und so die Warnungseinstellungen und den Nachrichteninhalt anpassen.

Bestes “Shared” Hosting mit kostenloser Uptime-Überwachung

Bei so vielen Kunden und Websites, die einen einzigen physischen Server gemeinsam nutzen, ist die Überwachung der Betriebszeit auf der Ebene des gemeinsam genutzten Hostings eher ungewöhnlich. Mit Hosting-Anbietern können Websitebesitzer häufiger ihre Ressourcennutzung verfolgen, um zu überwachen, wie ihre Webpräsenz den Einschränkungen des einzelnen Plans entspricht. Obwohl Bedienfelder wie cPanel die Betriebszeit nicht direkt überwachen, zeichnen die Daten, die Sie aufdecken können, ein Bild des allgemeinen Gesundheitszustands Ihrer Umgebung.

Einige ausgewählte Hosts erweitern jedoch den Überwachungsdienst, um die Verfügbarkeit von Shared Hosting abzudecken. Mit Hostwinds haben Benutzer die volle Kontrolle über eine Vielzahl von Überprüfungen, von HTTP und HTTPs bis hin zu Pings, DNS und einem benutzerdefinierten TCP-Port. Außerdem können sie Benachrichtigungen senden, wenn etwas schief geht. Weitere Informationen zum aufgeladenen Shared Hosting finden Sie unter Hostwinds:

Weitere Shared Hosting-Optionen anzeigen »

Bestes “Cloud” -Hosting mit mindestens 99,999% Verfügbarkeitsrate

Während kostenlose Verfügbarkeitsüberwachungsdienste eine großartige zusätzliche Funktion für Hosting-Pläne sind, wäre es nicht schön, sich überhaupt keine Gedanken über Ausfallzeiten machen zu müssen? Angesichts der Redundanz und der inhärenten Stabilität der Infrastruktur ist Cloud-Hosting eine hervorragende Option für diejenigen, die nicht die Zeit oder den Stress für die Konfiguration von Überwachungsdiensten, die Reaktion auf Warnungen und die Fehlerbehebung bei Ausfällen aufwenden möchten.

Die beiden unten aufgeführten Hosts Liquid Web und InMotion Hosting versprechen, dass Ihre Website länger als die meisten anderen in der Branche funktioniert. Liquid Web ist bereits ein König des Kundensupports und hält sich an einen 100% igen Verfügbarkeitsstandard, während die Hosting-Gurus von InMotion Hosting eine Verfügbarkeit von mindestens 99,999% erwarten. Schauen Sie sich unsere ausführlichen Bewertungen dieser Unternehmen an, um mehr zu erfahren:

Weitere Cloud-Hosting-Optionen anzeigen »

Bestes “Reseller” -Hosting mit kostenloser Verfügbarkeitsüberwachung

Reseller-Hosting-Pläne eignen sich perfekt für Designer und Agenturen und ermöglichen es Unternehmern und Freiberuflern, als Hosting-Anbieter ihrer Kunden zu fungieren. Mit den unten aufgeführten Hosts können Sie mehr als nur Ihre eigene Verfügbarkeit überwachen, sondern die aller von Ihnen überwachten Websites. Sie können die Daten sammeln, um Ihre eigene Leistung und Effektivität als Host zu messen, und die Berichte mit Kunden teilen, um den Wert zu demonstrieren, den Sie für ihre Online-Präsenz bringen.

Während sich Hostwinds auf die Serverleistung und -verfügbarkeit konzentriert, bietet GoDaddy verschiedene Arten von Überwachungsdiensten an. Als weltweit führender Domain-Registrar können Sie mit GoDaddy Änderungen an den Registrierungseinstellungen bestimmter Domains verfolgen. Sie können per E-Mail benachrichtigt werden, wenn sich etwas ändert. Dies bedeutet, dass Sie schnell handeln können, um eine Domain zu erwerben, sobald diese verfügbar ist.

Für GoDaddy Pro-Kunden, die mehrere Websites für Kunden überwachen, ist das Uptime Monitor-Tool eine einfach konfigurierbare Option, die im Dashboard enthalten ist. Der Dienst überprüft Ihre Websites jede Minute und benachrichtigt Sie per E-Mail, Text oder Slack, wenn eine Website ausfällt und wieder online ist.

Weitere Hosting-Optionen für Reseller anzeigen »

Andere kostenlose (und kostenpflichtige) Website-Uptime-Überwachungsdienste

Natürlich können Sie Hosting-Anbietern, die über sich selbst berichten, etwas skeptisch gegenüberstehen. Unabhängig davon, ob Ihrem Host die erforderlichen Überwachungstools fehlen oder Sie die Verfügbarkeit Ihrer Website unabhängig überprüfen möchten, finden Sie hier eine Handvoll Dienste von Drittanbietern, die Sie in Betracht ziehen können. Unabhängig von Ihrem Budget, Ihrem technischen Fachwissen oder den erforderlichen Funktionen sind wir davon überzeugt, dass diese Tools die gesamte Bandbreite potenzieller Kunden und Website-Administratoren abdecken.

7. Jetpack

Kosten: Kostenlos (kostenpflichtige Versionen kosten zwischen 3,50 und 29 US-Dollar pro Monat)

Wem können Sie am besten vertrauen, wenn Sie die Verfügbarkeit Ihrer WordPress-Website verfolgen, als den Leuten, die die Plattform selbst erstellt haben? Jetpack wurde von Automattic für Sie bereitgestellt und bündelt eine breite Palette von Marketing-, Sicherheits- und Leistungsservices in einem einzigen Plugin. Zusätzlich zur sicheren Benutzerauthentifizierung und zum Schutz vor Brute-Force-Angriffen benachrichtigt Jetpack WordPress-Benutzer, wenn ihre Website ausfällt.

Screenshot von Jetpack

Erhalten Sie kostenlose Ausfallzeiten-Benachrichtigungen von Jetpack, nachdem Sie die Funktion im WordPress-Plugin aktiviert haben.

Der Ausfallzeitüberwachungsdienst des Plugins überprüft Ihre Website alle fünf Minuten von verschiedenen Standorten auf der ganzen Welt aus. Sie können eine Benachrichtigung über die Ausfallzeit Ihrer Website per E-Mail, Text oder beidem erhalten. Sie erfahren, wann es nicht verfügbar ist, wann es wieder online ist und wie lange es insgesamt nicht verfügbar war. Da Sie eine Site benötigen, auf der WordPress ausgeführt wird, um auf Jetpack zuzugreifen und es zu verwenden, empfehlen wir, das Content-Management-System zu verdoppeln, indem Sie Jetpack mit dem Hosting von WordPress.com koppeln:

7.

WordPress.com

WordPress.com-Logo

Monatlicher Startpreis
0,00 $

  • Jetpack SEO-, Spam-Schutz- und Social-Sharing-Tools
  • Community-, E-Mail- und Live-Chat-Support
  • Zugang zu unzähligen kostenlosen und Premium-Themen
  • Automatische E-Mail-Benachrichtigungen über Ausfallzeiten
  • KOSTENLOSES Hosting – bezahlte Pläne 4 bis 25 US-Dollar pro Monat
  • Starten Sie auf WordPress.com
UPTIME MONITORING
BEWERTUNG

4.7

★★★★★

8. Uptime Robot

Kosten: Kostenlos (kostenpflichtige Versionen kosten zwischen 5,50 und 746 US-Dollar pro Monat)

Uptime Robot ist eine Ressource, der mehr als 600.000 Benutzer vertrauen. Sie bedient beispielsweise Expedia, Fandango und Staples. Der Dienst bietet 50 Monitore im Abstand von jeweils fünf Minuten kostenlos an. Zahlende Benutzer können jedoch alle 60 Sekunden bis zu 20.000 Monitore und Überprüfungen anfordern sowie eine SSL-Überwachung, die Fehler erkennt und Administratoren an Ablaufdaten erinnert.

Screenshot von Uptime Robot

Uptime Robot ist ein erfahrener kostenloser Überwachungsdienst mit einem benutzerfreundlichen Dashboard und mehreren Integrationen.

Ab 2010 starteten die Entwickler Uptime Robot im Jahr 2010 mit dem Wunsch, etwas Freies und Nützliches für die Online-Welt zu schaffen, und setzen sich weiterhin dafür ein, die Kerndienste für immer kostenlos zu halten. Der Funktionsumfang ist jedoch etwas spärlich, und die Überwachungsvorgänge konzentrieren sich stark auf Dallas, anstatt mehr Standorte einzubeziehen.

9. Pingdom

Kosten: 14,95 bis 249 US-Dollar pro Monat (oder 14-tägige kostenlose Testversion)

Pingdom ist ein voll ausgestatteter und äußerst beliebter Service zur Verfolgung der Verfügbarkeit und Leistung von Websites. Es spricht versierte Entwickler, Agenturen, Unternehmen und andere Webprofis an. Tatsächlich ist dies der Dienst, den wir zur Überwachung von HostingAdvice.com verwenden. Obwohl Pingdom für robuste Verfügbarkeitsüberwachungsdienste und Warnungen bekannt ist, bietet die Plattform Website-Eigentümern tiefe Einblicke in die Seitengeschwindigkeit, die Transaktionsleistung und die Benutzererfahrung.

Screenshot von Pingdom

Unternehmen wie Amazon, Cloudflare, GitHub, MailChimp und Slack verlassen sich alle auf Pingdom, um Verfügbarkeit und Leistung zu verfolgen.

Pingdom überwacht Ihre Website von mehr als 70 Standorten auf der ganzen Welt aus, obwohl die Abdeckung in Asien und Australien gering ist. Wir wissen jedoch sehr zu schätzen, dass die Plattform im Rahmen einer Ursachenanalyse zusätzliche Tests durchführen wird, um festzustellen, was genau bei der Auslösung des Ausfalls schief gelaufen ist.

10. Aufwärtstrends

Kosten: 14,78 bis 198,26 USD pro Monat (oder kostenlose 30-Tage-Testversion)

Uptrends, eine umfassende Plattform für Überwachungsdienste, die Cloud-basierte Netzwerk- und Leistungsüberwachung bietet, wurde 2007 als kostenloses Tool gestartet, das sich inzwischen in einen Nur-Abonnement-Dienst verwandelt hat. Kunden können ihrem Plan gegen eine zusätzliche Gebühr basierend auf den Seitenaufrufen eine echte Benutzerüberwachung hinzufügen, sodass sie die Ladezeiten nach Browser, Betriebssystem, Standort und Gerät anzeigen können.

Screenshot von Aufwärtstrends

Uptrends überprüft die Websites der Kunden jede Minute und überprüft mögliche Ausfälle, bevor Benachrichtigungen gesendet werden.

Wir schätzen insbesondere das globale Netzwerk von Checkpoint-Servern des Unternehmens. Weltweit sind mehr als 185 Maschinen verteilt, um Ausfallzeiten und Latenzzeiten zu ermitteln. Uptrends hat Server auf allen Kontinenten außer der Antarktis, insbesondere 30 Server in Asien, vier in Afrika und über 130 in Europa und Nordamerika.

11. StatusCake

Kosten: Kostenlos (kostenpflichtige Versionen kosten zwischen 24,49 USD und 79,99 USD pro Monat)

Obwohl das 15-minütige Testintervall länger ist als bei anderen kostenlosen Überwachungsdiensten, schätzen wir die Erschwinglichkeit und Benutzerfreundlichkeit von StatusCake. Das in London ansässige Unternehmen betreibt mehr als 200 Überwachungsserver in 43 Ländern auf sechs Kontinenten und bietet Überprüfungsraten von 30 Sekunden oder weniger.

Screenshot von Status Cake

Neben E-Mail-, Text- und Twitter-Benachrichtigungen lässt sich StatusCake in viele Anwendungen von Drittanbietern integrieren.

Premium-Pläne sind schlank und erschwinglich, testen jedoch die Verfügbarkeit und Seitengeschwindigkeit und überwachen SSL-Zertifikate, Server und Domänen. Sie können StatusCake auch zum Scannen von Viren verwenden. Mit den iOS- und Android-Apps des Unternehmens können Sie Ihre Website von überall aus überwachen.

12. Uptimie

Kosten: 10 bis 185 US-Dollar pro Monat (oder kostenlose 30-Tage-Testversion)

Uptimia ermöglicht es Unternehmen, die Verfügbarkeit ihrer Website alle 30 Sekunden zu überwachen, und richtet sich auch an kleine Unternehmen und einzelne Websitebesitzer, indem Dienste zur Überwachung der Geschwindigkeit und der Transaktionen von Websites bereitgestellt werden. Das Unternehmen hat im Mai 2018 eine überarbeitete Version 4 eingeführt, um sicherzustellen, dass Kunden moderne, aktualisierte Funktionen wie ein neu gestaltetes Dashboard, bequemere Protokolle und eine verbesserte Reaktionsfähigkeit nutzen können.

Screenshot von Uptimia

Uptimia hat 2018 mehrere Updates veröffentlicht, die den Service zu einer attraktiven Option für diejenigen machen, die nach modernen Funktionen suchen.

Uptimia überprüft die Websites von Kunden aus mehr als 171 Rechenzentren auf der ganzen Welt. Durch zusätzliche Aktualisierungen im Sommer wurden Ursachenanalysen, tiefere Einblicke in einzelne Abfrageprotokolle sowie verbesserte Tools für die gemeinsame Nutzung und Zusammenarbeit eingeführt. Wenn Sie sich noch nicht sicher sind, ob Sie die Rechnung begleichen können, bietet Uptimia kostenlose Tests für die Geschwindigkeit und Verfügbarkeit der Website an.

13. Host Tracker

Kosten: 14 bis 99 US-Dollar pro Monat (oder kostenlose 30-Tage-Testversion)

Obwohl Host Tracker zu den teureren Verfügbarkeitsüberwachungsdiensten auf unserer Liste gehört, ist es möglicherweise der schnellste Einstieg. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse und URL ein und das Unternehmen überwacht Ihre Website 30 Tage lang kostenlos. Host Tracker verfolgt derzeit mehr als 320.000 Websites und sendet täglich fast 16.000 Benachrichtigungen.

Screenshot von Host Tracker

Host Tracker überwacht die Websites der Kunden von 142 Standorten aus und fasst Daten zu hilfreichen Berichten und Diagrammen zusammen.

Benachrichtigungen sind für alle Kunden kostenlos und unbegrenzt. Host Tracker überprüft Ihre Website mindestens alle fünf Minuten, je nachdem, welchen Plan Sie auswählen. Der Ablauf von Domänen- und SSL-Zertifikaten sowie die DNS-Blacklisting werden auch in allen Konten nachverfolgt. Aktualisierte Konten erhalten außerdem Informationen zur Serverlast, zu Transaktionen, zu Google-Anzeigen und zu Fehler-Snapshots.

14. Site24x7

Kosten: 9 bis 225 US-Dollar pro Monat (oder kostenlose 30-Tage-Testversion)

Site24x7 ist ein umfassender Service, der sich perfekt für wachsende Unternehmen und wählerische Entwicklerteams eignet. Es bietet die gesamte Palette an Überwachungsdiensten für Websites, Server, Anwendungen, Netzwerke und echte Benutzer. Die 90 weltweiten Standorte des Unternehmens sind weniger als die einiger anderer Wettbewerber, und Kunden testen ihren Standort nur in acht Rechenzentren.

Screenshot von Site24x7

Site24x7 nutzt technisch fortschrittliche Tools, damit IT- und DevOps-Teams einen umfassenden Überblick über ihre Umgebungen erhalten.

Site24x7 wurde von Zoho, einer auf Geschäfts- und Produktivitätsprogramme spezialisierten Software-as-a-Service-Organisation, gegründet und kam 2006 auf den Markt. Es werden weiterhin neue Funktionen hinzugefügt. Mit der Unterstützung eines großen Mutterunternehmens finden Benutzer in der Regel mehr Support, Integrationen von Drittanbietern und Add-On-Tools.

15. Montastic

Kosten: Kostenlos (kostenpflichtige Versionen kosten zwischen 5 und 29 US-Dollar pro Monat)

Lassen Sie sich nicht von der zu einfachen Website täuschen – Montastic ist eine hervorragende Option für Kleinunternehmer, Blogger und persönliche Websites. Montastic wurde von Metadot in Austin, Texas, hergestellt und ermöglicht Benutzern die kostenlose Überwachung von bis zu drei Websites alle 30 Minuten. Bezahlte Konten decken einfach mehr URLs ab und verkürzen das Intervall auf alle fünf Minuten. Die Preisgestaltung ist einfach: Die Angebote werden von Monat zu Monat ohne Upsells, Add-Ons oder versteckte Kosten angeboten.

Screenshot von Montastic

Abgerundet wird unsere Liste durch Montastic, die ultimative kostengünstige und einfache Überwachung der Website-Verfügbarkeit.

Montastic ist nicht so leistungsfähig wie einige der anderen Tools auf dieser Liste, bietet jedoch qualitativ hochwertige Arbeit zu Preisen, die für diejenigen geeignet sind, die nicht alle Schnickschnack benötigen. Warnungen und Fehlerberichte werden per E-Mail gesendet, und das Unternehmen prüft auch, ob bestimmter Text vorhanden ist oder nicht.

So überwachen Sie die Verfügbarkeit der Website und warum dies wichtig ist

Im Allgemeinen umfasst die Website-Überwachung das Testen und Überprüfen, ob Besucher wie erwartet mit einer Website interagieren können. Die Verfügbarkeit oder Verfügbarkeit ist in der Regel das wichtigste Merkmal für die Nachverfolgung. Umfassende Dienste können jedoch auch Benutzerinteraktionen, Server- oder Netzwerkleistung, DNS-Einträge, Code-Revisionen und andere Funktionen nachverfolgen.

Wenn ein Überwachungsdienst einen Fehler oder eine Störung feststellt, sendet er normalerweise Benachrichtigungen per E-Mail, Text, Chat oder über soziale Medien. Diese Benachrichtigungen enthalten häufig Diagnoseinformationen, mit denen Administratoren das Problem schneller beheben können. Historische Daten werden in verschiedenen Berichten und Grafiken zusammengefasst. Mithilfe der gesammelten Informationen können Sie die Leistung Ihrer Website beurteilen oder Ihren Hosting-Anbieter sogar zur Rechenschaft ziehen, wenn die Verfügbarkeitsgarantie oder die Vereinbarung zum Servicelevel nicht eingehalten werden.

Bei Ausfallzeiten zählt jede Sekunde – insbesondere für E-Commerce-Shops und andere Online-Unternehmen. Ungeplante Ausfälle kosten Fortune 1.000-Unternehmen zwischen 1,25 und 2,5 Milliarden US-Dollar pro Jahr. Abgesehen von Umsatzverlusten, geringerem Bekanntheitsgrad und schrecklichen ersten Eindrücken können Ausfallzeiten den Ruf Ihrer Marke schädigen und die Kunden unzufrieden machen.

Die interne Website-Überwachung umfasst, wie die Dienste, die Sie am häufigsten bei Hosting-Anbietern sehen, die Verfolgung wichtiger Messdaten, die ein Gesamtbild Ihres Serverzustands und Ihrer Serverleistung liefern: Speichernutzung, Speicherplatz, CPU-Auslastung und Antwortzeiten. Die externe Überwachung überprüft jedoch Leistungsprobleme im gesamten Internet-Backbone und häufig bis hin zu Endbenutzern Ihrer Website.

Lesen Sie weiter, um die besten verfügbaren Überwachungsoptionen zu erhalten. Tools, die in Hosting-Plänen enthalten sind, sind möglicherweise schwer zu finden, bieten jedoch große Einsparungen und Benutzerfreundlichkeit. Dienste von Drittanbietern bieten jedoch häufig tiefere Einblicke gegen eine Gebühr.

Überwachen Sie den Serverstatus und die Ausfallzeit, um Ihre Site online zu halten

Wenn Ihr aktueller Host nicht in dieser Liste aufgeführt ist, machen Sie sich keine Sorgen. In Ihrem cPanel- oder Kontoverwaltungs-Dashboard finden Sie häufig interne Überwachungsstatistiken, die Ihnen einen Eindruck von der Leistung Ihres Dienstes vermitteln. Viele unserer bevorzugten Hosts, darunter Bluehost, InMotion Hosting und Site Ground, bieten transparente, öffentlich zugängliche Tools, mit denen Websitebesitzer den Status des gesamten Netzwerks und der Dienste des Unternehmens anzeigen können. Einige ermöglichen es Ihnen sogar, Ihre Website spezifisch zu überprüfen. Denken Sie bei der Überwachung von Websites daran, dass alle Informationen hilfreich sind!

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me