Wie Autodesk die Zukunft der Herstellung von Dingen mit branchenspezifischer Software für AEC, Fertigung und Unterhaltung neu definiert

TL; DR: Als langjähriger Entwickler innovativer Designprogramme, mit denen Designer, Ingenieure und Digitalkünstler mehr tun können, sind Autodesk-Software-Suiten die wesentlichen Werkzeuge für Fachleute in den Bereichen Architektur, Ingenieurwesen, Bauwesen, Fertigung sowie Medien und Unterhaltung. Das Unternehmen verfügt über einen riesigen Bestand von mehr als 50 Programmen, die den Designern und Bauherren der Welt helfen, ihre Arbeit kreativ, effizient, nachhaltig und kollaborativ zu erledigen. Programme wie AutoCAD und BIM-Anwendungen wie Revit bringen Ideen in den Bereich der Möglichkeiten – ob es sich um Filme, Spiele, Gebäude oder 3D-gedruckte Objekte handelt. Unabhängig von Design-, Animations-, Planungs- oder Konstruktionsanforderungen verfügt Autodesk über die Tools, um sicherzustellen, dass die Aufgabe erledigt wird.


Autodesk ist bekannt für seine Erfahrung im Designbereich, die mit AutoCAD, dem Game Changer der 1980er Jahre, begann. Seitdem hat Autodesk eine Reihe von Produkten entwickelt, die auf die Anforderungen verschiedener Branchen zugeschnitten sind, darunter Architektur, Ingenieurwesen, Bauwesen, Fertigung, digitale Animation und Spieledesign.

Die Designtools von Autodesk werden täglich in Großprojekten auf der ganzen Welt eingesetzt und haben Ingenieuren beim Bau des New York Freedom Tower, des Shanghai Tower und der San Francisco Bay Bridge geholfen. Fertigungsunternehmen verwenden die Produkte von Autodesk, um den Entwicklungslebenszyklus zu optimieren und neue Designs schneller zu wiederholen.

Die Software des Unternehmens ist auch eine wichtige Stütze in der Medien- und Unterhaltungsbranche. Programme wie 3ds Max bieten Designern und Animatoren eine Plattform für die Zusammenarbeit bei der Erstellung detaillierter, realistischer Einstellungen und Umgebungen. Seine beliebte Verwendung wird in Hit-Spielen wie “Assassins Creed” und “The Elder Scrolls V: Skyrim” demonstriert. Autodesk 3ds Max wurde auch für die Produktion einer Vielzahl atemberaubender Spielfilme wie “Mad Max: Fury Road” und “Hellboy” verwendet.

Mit dem Fokus auf ständige Innovation und Nachhaltigkeit ist Autodesk eindeutig ein zukunftsorientiertes Unternehmen. Die beeindruckende Vielfalt an Software, die Autodesk auf den Tisch bringt, hat seit mehr als 35 Jahren echte und positive Veränderungen in der Welt bewirkt.

Gebäude und Infrastruktur werden sicherer und kostengünstiger. Fahrzeughersteller können Transportmittel proaktiv vorantreiben. Befürworter alternativer Energien können die sichersten und effektivsten Windmühlen und Turbinen entwerfen. Animatoren und Spieledesigner können inspirierende Welten schaffen, in die das Publikum entkommen kann.

Das Engagement von Autodesk für die Zukunft zeigt sich in der Verbreitung kostenloser akademischer Versionen von Design-Software durch das Unternehmen, die es den Studenten ermöglichen, ihre Träume zu verwirklichen und so eine neue Generation von zukunftsorientiertem Design einzuleiten. Schließlich gewinnt jeder mit besserem Design.

BIM verbindet Teams in Architektur, Ingenieurwesen und Bauwesen

Laut einem E-Book von Autodesk entfallen 30% der Baukosten auf Nacharbeiten. Die Notwendigkeit einer teuren Neugestaltung und Rekonstruktion kann mithilfe einer proaktiven Entwurfsimplementierung reduziert oder sogar vollständig beseitigt werden.

BIM (Building Information Modeling) bietet Fachleuten die Möglichkeit, Gebäude und Infrastrukturen zu planen und zu entwerfen. Entwürfe können gemäß sich ändernden Industriestandards und -vorschriften aktualisiert oder für mehr Effizienz überarbeitet werden.

LMN Architects aus Seattle verwenden BIM, um Gebäude schneller und intelligenter zu gestalten. Die Architekten arbeiten mit Auftragnehmern und Verarbeitern zusammen, um die bestmöglichen Entwürfe unter Verwendung der richtigen Materialien und Techniken zu entwickeln.

BIM-Modelle und Simulationen ermöglichen es LMN Architects, Prototypenentwürfe schnell zu bewerten, ohne physikalische Testmodelle erstellen zu müssen. Dies entspricht einer Zeitersparnis, aber auch erheblichen Preisnachlässen bei Wartungs- und Betriebskosten sowie einem reibungsloseren Betrieb.

Bessere Entwürfe, die schneller durchgeführt werden, verschaffen AEC-Unternehmen (Architektur, Ingenieurwesen und Bauwesen) wie LMN und Partnern einen Vorteil gegenüber Wettbewerbern, deren Technologien nicht so fortschrittlich sind wie Autodesk.

Inventor und AutoCAD erwecken Produkte und Ideen zum Leben

Mit Lösungen wie Inventor und AutoCAD hilft Autodesk, Ideen in physischen Produkten zum Leben zu erwecken. Mit Inventor kann der Benutzer zwischen verschiedenen Modellierungsoptionen und automatisierten Konfigurationen wählen und Daten aus jedem anderen 3D-CAD-Programm einfach importieren und exportieren.

Die Produktdesignkollektion von Autodesk umfasst Inventor Professional, AutoCAD Electrical, AutoCAD Mechanical, Fusion 360, 3ds Max und andere Designdienstleistungen. Diese 3D-CAD-Programme erzeugen zusammen mit neuen generativen Konstruktionsprogrammen Konstruktionsvariationen innerhalb voreingestellter Einschränkungen mithilfe von Algorithmen. Die daraus resultierenden Designs inspirieren Benutzer mit Ideen, an die sie möglicherweise nicht selbst gedacht haben.

Diese Ideen manifestieren sich nicht nur in einem künstlerischen Medium, sondern können auch durch verschiedene Formen der Herstellung in die physische Welt gebracht werden.

Der 3D-Druck ist im Allgemeinen kostengünstig und ein einzigartiges Produktionsmittel. Aus einem Modell können unendlich viele Kopien erstellt werden, und es ist nicht erforderlich, Formen und Geräte für jedes neue, leicht abweichende Design zu aktualisieren oder hinzuzufügen.

Eine digitale Form kann innerhalb eines Programms erstellt und dann von Grund auf neu gedruckt werden. Die als Within Medical bekannte Suite ist besonders hilfreich, da Organgewebe und Implantate in 3D gedruckt werden können, um das von Autodesk entworfene Produkt buchstäblich zum Leben zu erwecken.

3D-Animationstools, die Videospiele und Filme magisch machen

Die Produkte von Autodesk wurden für die Produktion vieler Top-Spiele und -Filme verwendet. Programme wie 3ds Max und Maya sind für die reibungslose Animation und die realistischen Texturen verantwortlich, die in Hit-Spielen wie “Uncharted” und “Grand Theft Auto” zu finden sind.

James Camerons “Avatar”, einer der erfolgreichsten Filme aller Zeiten, der am meisten für seine atemberaubende Grafik gelobt wurde, wurde mit Hilfe von 3ds Max erstellt.

3ds Max ist aufgrund seiner einzigartigen Eigenschaften und Stärken so weit verbreitet. Spieledesigner und Kameramänner sind von der Implementierung von Kamera-Sequenzierung, Voxel-Skinning, Animations-Controllern und Crowdpopulation begeistert, unter anderem von zahlreichen anderen Funktionen, die für professionelle Film- und Spieleanimationen unerlässlich sind.

Punktwolkendaten können verwendet werden, um Modelle im 3D-Raum zu erstellen, Objekten auf einfache Weise Schattierungen und Skin-Effekte hinzuzufügen und Benutzern mithilfe von Animationen und Kamerasteuerungen zu helfen, eine überzeugendere Geschichte zu erzählen. Die Massenausbreitung füllt den negativen Hintergrundraum aus, damit Szenen realistischer aussehen. Dieser Realismus wiederum erweckt Filme und Videospiele zum Leben.

Ein Bekenntnis zu Innovation und Nachhaltigkeit treibt Autodesk an

Autodesk engagiert sich für die „Zukunft der Herstellung von Dingen“. Die schnelllebigen, global verteilten Mitarbeiter von heute benötigen Tools, die ebenso schnell innovativ sind. Die Anforderungen ändern sich schnell und müssen mit neuen, optimierten Designs erfüllt werden. Designer können mithilfe der Autodesk-Software und häufigen Produktverbesserungen zusammenarbeiten, um die besten Lösungen zu finden.

Und Autodesk nimmt “die Zukunft des Machens” mit sich, über die ständige Entwicklung herausfordernder Software hinaus. Das Unternehmen erkennt, dass die Ressourcen der Erde begrenzt sind, und hat das Geschäft entsprechend angepasst. Autodesk hat 100% erneuerbare Energie erzielt, indem der Stromverbrauch durch die Implementierung von Cloud-Diensten auf umweltfreundlicher Hardware gesenkt wurde. Autodesk bietet auch Tools und Finanzmittel für umweltfreundliche Projekte, um anderen Unternehmen zu Nachhaltigkeit zu verhelfen. Nach eigenen Angaben des Unternehmens entwickelt Autodesk „Software, mit der sich Menschen eine bessere Welt vorstellen, entwerfen und schaffen können“.

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me