Lernen Sie WordPress in weniger als 2 Stunden mit der All-in-One-Video-Lernserie von WP101

TL; DR: WP101, eine beliebte Reihe von WordPress-Video-Tutorials, stattet Anfänger, Profis und Support-Teams mit den Tools aus, die sie benötigen, um sich selbst oder ihren Kunden beim sicheren Erstellen, Bearbeiten und Verwalten von WordPress-Websites zu helfen. Seit seiner Gründung im Jahr 2008 hat das Tutorial-Unternehmen mehr als 2 Millionen Kunden bedient und seine Software kontinuierlich im Einklang mit dem WordPress-Kern weiterentwickelt. Mit einem neuen Dashboard-basierten Plugin und Kooperationspartnerschaften mit GoDaddy und darüber hinaus ist WP101 gut positioniert, um zukünftige WordPress-Experten auszubilden.


Wenn es um Technologie geht, ist Shawn Hesketh kein später Anwender. Tatsächlich entwirft er seit 1994 Websites für seine Kunden – weniger als ein Jahr, nachdem das Web selbst gemeinfrei wurde.

Ein Jahrzehnt später forderten Shawns Kunden eine stärkere Beteiligung am Design- und Bearbeitungsprozess. Zu dieser Zeit erforderte diese Aufgabe einige Programmierkenntnisse – schließlich gab es die heute verfügbaren Drag-and-Drop-Tools nicht. „Ich habe alle gängigen CMS-Plattformen ausprobiert – Joomla, Drupal usw. – und als ich schließlich WordPress fand, fand ich es erstaunlich intuitiv. Super einfach abzuholen “, sagte Shawn.

Seine Kunden stimmten zu, und Shawn begann, WordPress-Sites zu entwerfen, die er mit einer Reihe von Video-Tutorials kombinieren wollte. “Ich war mir sicher, dass jemand einige Screencasts für WordPress erstellt hatte, aber ich fand nur einen Satz, der schlecht veraltet war”, sagte er.

Mit leeren Händen beschloss Shawn, seinen Audio- und Videohintergrund zu verwenden, um seine eigenen Video-Richtlinien zu erstellen. Die Serie, die ursprünglich für Shawns Kunden gedacht war, war auch bei WordPress-Entwicklern beliebt, die über eine Mitgliederseite Zugriff auf die Videos beantragten.

WP101 Logo

WP101 bietet benutzerfreundliche WordPress-Tutorial-Videos für Anfänger und darüber hinaus.

Damit wurde Shawn 2008 der Schöpfer von WP101, einer der beliebtesten WordPress-Tutorial-Sites weltweit. In mehr als einem Jahrzehnt seit seiner Gründung haben die Tutorial-Videos von WP101 mehr als 2 Millionen Benutzern geholfen, das Erstellen und Verwalten ihrer Websites zu erlernen.

Zuletzt hat WP101 ein neues, Dashboard-basiertes Plugin eingeführt, mit dem Freiberufler und kleine Unternehmen ihren Kunden Tutorials anbieten können. Durch die kontinuierliche Weiterentwicklung im Gleichschritt mit dem WordPress-Kernteam und die Zusammenarbeit mit GoDaddy und anderen Technologiegiganten bietet das Unternehmen unerfahrenen WordPress-Benutzern weiterhin einen klaren Bildungspfad.

Seit 2008 mehr als 2 Millionen WordPress-Anfänger ausbilden

Shawn sagte, es sei eine große Aufgabe, WP101 bei kontinuierlichen WordPress-Updates auf dem neuesten Stand zu halten. Seit seiner Einführung hat WP101 fast 30 Updates für die Serie veröffentlicht. “Es wurde also immer auf dem neuesten Stand gehalten, und das war eine unglaubliche Herausforderung”, sagte er. “Um diese Herausforderung zu meistern, bleiben wir der Kurve voraus, indem wir den Slack-Kanal des WordPress-Kernentwicklungsteams genau beobachten, um festzustellen, was sich ändert, damit wir unsere Videos entweder neu aufnehmen oder neues Material hinzufügen können.”

Eine weitere Herausforderung beim Unterrichten von WordPress, sagte Shawn, besteht darin, die Trennung zwischen der Erfahrung der Backend-Bearbeitung und der öffentlichen Sicht des Frontends zu überwinden. “Es gibt eine Abstraktion zwischen Backend- und Frontend-Erfahrung”, sagte er. “Gutenberg ist meiner Meinung nach der erste Schritt, um diese Lücke zu schließen, da Sie Inhalte erstellen können, die näher an dem liegen, was Sie am Frontend sehen werden.”

Frau mit WP101 plus WP101 Mitgliedskarte

Mit WP101 lernen Mitglieder, wie sie mit WordPress ihre eigene Site erstellen und verwalten können.

WordPress Version 5.0, das den Gutenberg-Editor enthält, wurde am 6. Dezember 2018 veröffentlicht. Gutenberg, ein neuer blockbasierter Editor, bietet ein optimiertes und dennoch flexibles Bearbeitungserlebnis. “Ich denke, dies hilft WordPress, mit Plattformen wie Squarespace und Wix zu konkurrieren, da sie echte WYSIWYG-Bearbeitung bieten”, sagte Shawn.

Die Einführung von Gutenberg bedeutete auch, dass das WP101-Team seine Videoserien schnell überarbeiten musste. “Wir gingen zur Arbeit, sobald wir zusammen mit allen anderen die Ankündigung erhielten, dass Gutenberg innerhalb von zwei Tagen nach WordCamp US 2018 veröffentlicht werden würde”, sagte Shawn. “Wir haben die gesamte Serie von Grund auf neu geschrieben und 14 neue Videos hinzugefügt, um das Out-of-the-Box-Erlebnis mit dem Blockeditor zu behandeln.”

Eine Bibliothek mit Dashboard-basierten Tutorial-Videos mit dem WP101-Plugin

Die offensichtlichsten Vorteile von WP101 liegen in der Benutzerfreundlichkeit. Benutzer von WP101 bevorzugen die Videoserien gegenüber Inhalten auf YouTube, da sie eine intuitive End-to-End-Erfahrung bieten.

“Der größte Vorteil von WP101 ist die umfassende WordPress-Lernerfahrung”, sagte Shawn. “Es ist eine harmonische Lernerfahrung von Anfang bis Ende, unabhängig davon, welche Art von Website Sie erstellen möchten. Unsere Mitglieder sind dankbar, endlich einen Grund gefunden zu haben, keine Stunden mehr damit zu verbringen, selbstgemachte YouTube-Videos anzusehen, die mit “äh …” und “ähm …” gefüllt sind. “

Ein weiterer bemerkenswerter Vorteil ist das Q von WP101&Ein Forum, in dem Mitglieder schnell und einfach Expertenantworten auf ihre dringendsten WordPress-Fragen erhalten. Shawn sagte, dass einige Benutzer ihre Mitgliedschaft erneuern, nur um auf die Expertenratschläge von ihm und anderen Content-Pädagogen zuzugreifen.

Vor kurzem hat WP101 ein Update für ein anderes Tool eingeführt, das die Benutzererfahrung noch intuitiver gestalten soll: das WP101-Plugin. Mit dem 2011 neu gestalteten Plugin können Entwickler, Freiberufler und kleine Unternehmen WP101 direkt im WordPress-Dashboard des Kunden installieren.

“Wir haben die gesamte Codebasis von Grund auf neu geschrieben und ein cooles Dashboard erstellt, mit dem Freiberufler und Agenturen Bereitstellungen auf allen Sites verwalten können, für die sie das WP101-Plugin installiert haben”, sagte Shawn. “Sie können den Dienst remote aktivieren oder deaktivieren oder bestimmte Videos anzeigen, je nach den Anforderungen eines bestimmten Kunden.”

Kontinuierliche Entwicklung im Gleichschritt mit dem WordPress Core Team

Im täglichen Betrieb von WP101 betreibt Shawn einen Ein-Mann-Laden. Er arbeitet jedoch häufig mit Entwicklern, Erstellern von Inhalten und WordPress-Pädagogen zusammen. Bekannte WordPress-Experten, darunter Zac Gordon, Joe Casabona und Brian Hogg, haben ganze Kurse für WP101 erstellt.

“Dies ist eine der Möglichkeiten, die wir zu skalieren hoffen – indem wir die Markenbekanntheit von WP101 und unser Publikum nutzen, um daraus einen Lernmarkt zu machen”, sagte Shawn. “Das war unser Fokus in den letzten ein oder zwei Jahren.”

WP101 zielt auch darauf ab, im Gleichschritt mit der WordPress-Community zu arbeiten. nicht nur, um Inhalte auf dem neuesten Stand zu halten, sondern um sich der Herausforderungen bewusst zu sein, denen sich Endbenutzer gegenübersehen. Beispielsweise gab es nach der Veröffentlichung von WordPress 5.0 eine Reihe von Kontroversen um den Gutenberg-Editor, darunter Bedenken hinsichtlich der Kompatibilität mit WordPress-Seitenerstellern wie Elementor und Beaver Builder.

WP101 Tutorial Video Banner

WP101-Kurse wurden für den brandneuen blockbasierten Gutenberg-Editor in WordPress 5.0 neu geschrieben.

“Wenn wir über Facebook-Seiten, Slack-Kanäle oder Kommentare auf der WordPress-Website selbst mehrere Fragen zu Elementor hören, helfen uns diese Informationen zu verstehen, was wir in Bezug auf zusätzliches Kursmaterial vorbereiten müssen”, sagte Shawn. “Das Bewusstsein für Herausforderungen gibt uns die Richtung, die wir brauchen, um die Lernerfahrungen für unsere Mitglieder zu erweitern.”

Letztendlich zielt WP101 darauf ab, Inhalte bereitzustellen, die den Anforderungen eines einzelnen Websitebesitzers entsprechen, der gerade WordPress zum ersten Mal installiert hat. Die Kurse führen diese Benutzer in Plugins und andere wichtige Lösungen von Drittanbietern ein, darunter Jetpack, Akismet und WooCommerce.

“Alle unsere Tutorials und Kurse basieren auf dem, was unserer Meinung nach die Art von Anwendungsfällen darstellt, die unsere Mitglieder je nach Art der Website, die sie erstellen möchten, auf den Tisch bringen”, sagte Shawn.

Kooperationspartnerschaften mit GoDaddy und darüber hinaus

Shawn sagte, 2019 werde ein arbeitsreiches und aufregendes Jahr für WP101. In Kürze wird das Unternehmen Partnerschaften mit drei Hosting-Unternehmen bekannt geben, die WP101-Videos über verwaltete WordPress-Hosting-Plattformen direkt an Kunden liefern.

“Wir werden unseren Kunden einen enormen Mehrwert bieten und die Supportbelastung verringern, da Benutzer die Videos direkt in ihrem eigenen Dashboard ansehen können, anstatt Support-Tickets für grundlegende WordPress-Fragen zu öffnen”, sagte er.

Laut Shawn hat GoDaddy das Programm in den letzten Jahren als vorteilhaft empfunden. “Wir haben diese Partnerschaft genossen und bauen sie einfach weiter aus”, sagte er.

Durch die neuen Partnerschaften wird Shawn in seiner unendlichen Mission, zukünftige WordPress-Experten auszubilden, noch mehr Benutzer erreichen können.

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me