Hawk Host: Wie eine Verpflichtung zur Bereitstellung von praktischem Support und hohen Betriebszeiten zu einem jahrzehntelangen Erfolg in einer wettbewerbsintensiven Branche geführt hat

TL; DR: Im Jahr 2004 machten sich Tony Baird und Cody Robertson auf den Weg, um für einige gute Freunde eine kostengünstige Hosting-Lösung zu entwickeln. Die Nachricht verbreitete sich schnell und da das Duo die Arbeit so sehr genoss, beschlossen sie, den Service zahlenden Kunden anzubieten. Und so wurde Hawk Host geboren. Hawk Host hat sich seit jenen frühen Tagen erheblich vergrößert und bietet nun eine Reihe von Hosting-Paketen an, darunter Cloud- und VPS-Lösungen. Dieses Wachstum hat jedoch nichts an der Philosophie von Hawk Host geändert. Wie uns der Betriebsleiter des Unternehmens, Brian Farrell, sagte, ist Hawk Host weiterhin bestrebt, erstklassiges Hosting mit der persönlichen Note eines kleinen Anbieters bereitzustellen.


Anfang bis Mitte der 2000er Jahre begann das Web gerade, seine Arme für eine neue Generation von Unternehmern zu öffnen. Händler und kleine Unternehmen begannen, das Potenzial des Internets für die Vermarktung ihrer Produkte und Dienstleistungen zu erkennen, und die Menschen stellten sich in Scharen an, um zu lernen, wie sie Marktanteile in dem neuen Raum gewinnen können.

Tony Baird und Cody Robertson sahen viele ihrer Freunde, die versuchten, Websites online zu stellen, und beschlossen, sich im Webhosting zu versuchen, und begannen damit, Hawk Host zu werden.

“Zuerst wollten sie nur Websites für ihre Freunde hosten”, sagte Brian Farrell, Operations Manager von Hawk Host. „Aber sie erkannten, dass sie ein Händchen für das Geschäft hatten, als ihr Unternehmen zu wachsen begann. Um 2007 hat sich dieses Wachstum wirklich beschleunigt. “

Die Zeit war ein großer Segen für den Shared-Hosting-Markt, und wie Brian uns sagte, stieg Hawk Host genau im richtigen Moment ein.

“Es ist heute ein sehr gesättigter Markt”, sagte er. “Es war schon immer schwierig, in das Geschäft einzusteigen, aber ich habe keine Ahnung, wie es jetzt jemand machen würde.”

Zu Beginn hatte Hawk Host ein einziges Rechenzentrum in Dallas, das sich hauptsächlich an Shared Hosting-Kunden richtete. Als das Geschäft expandierte, stellte das Team fest, dass viele seiner neuen Kunden international waren.

“Viele von ihnen kamen aus dem asiatisch-pazifischen Raum”, sagte Brian.

Um die Gelegenheit zu nutzen, baute Hawk Host einen Standort an der Westküste in San Jose, Kalifornien, und eröffnete später Rechenzentren in Singapur und Hongkong.

Hawk Host Logo

Hawk Host ist bestrebt, erstklassige Hosting-Lösungen mit einem praktischen Ansatz bereitzustellen.

Bis 2011 war klar, dass Tony und Cody eine leistungsstarke Hosting-Firma gegründet hatten.

“Die Dinge boomten wirklich”, sagte Brian. “Während wir uns noch auf Shared Hosting konzentrierten, haben wir auch unsere Reseller- und VPS-Pakete auf den Markt gebracht.”

Seitdem ist Hawk Host stetig gewachsen und erweitert regelmäßig sein Team und seine Dienstleistungen.

“Unsere Mission ist es, unsere ursprüngliche Kernkompetenz – Shared Hosting – zu fördern und gleichzeitig das Cloud-Hosting zu erweitern und mehr Rechenzentren aufzubauen”, sagte Brian.

Die Lösungen von Hawk Host eignen sich für alle, von Webunternehmern, die Shared Hosting suchen, bis hin zu kleinen Unternehmen, die Cloud- und VPS-Lösungen benötigen. Unabhängig davon, ob eine Person eine Domain registrieren oder ein Unternehmen auf Cloud-Webhosting migrieren möchte, verfügt Hawk Host über die erforderlichen Tools.

Entwicklung neben einer sich ständig verändernden Branche

In den letzten 14 Jahren hat sich der Hosting-Markt dramatisch verändert. Hawk Host hat sich durch die genaue Beachtung dieser Änderungen und die Aktualisierung seiner Produkte gut entwickelt, sodass seine Kunden immer Zugriff auf die besten Lösungen der Branche haben.

“Früher war es einfach, relativ wenige Ressourcen bereitzustellen und den Kunden hohe Preise in Rechnung zu stellen”, sagte Brian. “Das war gut für uns, weil es uns eine Nische gab – unsere Preise waren niedriger als die der Konkurrenz.”

Aufzählungspunkte mit Gründen für die Wahl von Hawk Host

Hawk Host bleibt in der überfüllten Hosting-Branche wettbewerbsfähig, indem es darauf besteht, zuverlässige und qualitativ hochwertige Services bereitzustellen.

Das begann sich zu ändern, als der Markt gesättigt wurde. Es kam zu Preiskämpfen und die Kosten wurden branchenweit einheitlich. Der Billigste zu sein war kein Unterscheidungsmerkmal mehr. Infolgedessen musste sich Hawk Host kontinuierlich weiterentwickeln.

„Unsere Preise müssen an einem Punkt liegen, an dem unsere Kunden nicht verstehen können, wie wir Geld verdienen. Und wir müssen alles genauso gut machen wie unsere Konkurrenten und gleichzeitig Lösungen entwickeln, die sie nicht haben “, sagte er. “Es gibt nur eine Menge Hosting-Unternehmen, und die einzige Möglichkeit, neue Kunden zu gewinnen, besteht darin, das gesamte Kit und Caboodle anzubieten.”

Auf die Bedürfnisse eines vielfältigen Kundenstamms eingehen

Eine andere Sache, die sich geändert hat, ist die Art von Kunden, die Hosting-Dienste nutzen. Vor einem Jahrzehnt waren die meisten Leute, die sich mit Hosting beschäftigten, Entwickler und Technologieunternehmer, die supertechnische Tools schätzten. Aber Brian hat uns gesagt, dass sich das geändert hat.

“Heute sind viele unserer Kunden nicht sehr technisch”, sagte er. „Aber unsere Gründer sind es immer noch! Sowohl Tony als auch Cody sind Nerds und waren von Anfang an dabei. Deshalb sind unsere Produkte immer auf dem neuesten Stand, aber auch für verschiedene Anwendungsfälle praktisch. “

Im Laufe der Geschichte von Hawk Host haben Tony und Cody schnell leistungsstarke neue Tools eingeführt. Sie verwendeten LiteSpeed-Webserver und Cloud Linux, lange bevor die Lösungen zu Industriestandards wurden.

“Als Cloudflare sein Partnerprogramm eröffnete, waren wir einer der ersten, die sich angemeldet haben”, sagte Brian. „Wir waren noch ein sehr junges Unternehmen, aber die Gelegenheit schien zu interessant, um sie zu verpassen. Wir hatten nie Angst, in eine Beta zu springen. “

Diese Einstellung war von Vorteil, als die Kunden von Hawk Host genauso technisch versiert waren wie die Gründer. Aber jetzt, da die Kunden nicht mehr so ​​begeistert sind, jeden neuen Technologietrend zu testen, kann dies eine riskante Strategie sein.

Hawk Host Maskottchen fliegt ein Flugzeug mit einem Banner mit der Aufschrift "Cloud Plans Now Active"

Hawk Host bietet eine Reihe von Weblösungen, einschließlich Shared-, VPS- und Cloud-Hosting.

“Wir müssen die Linie sorgfältig beschreiten”, sagte Brian. „Während Tony und Cody unseren Kunden 10 verschiedene Versionen von PHP anbieten und ihre Websites proaktiv auf Malware scannen möchten, müssen wir auch auf unseren durchschnittlichen Tante-Emma-Laden achten, der in Kansas einen Cent-Laden betreibt. Sie interessieren sich nicht für all diese neuen Geräte. “

Hier bietet sich Brians Hintergrund im Bereich Kundenservice und Betriebsmanagement an.

„Es hilft, wenn ich mit unseren Kunden sprechen und sagen kann:‚ Ich verstehe, was Sie meinen. Dieses neue Tool ist nicht intuitiv “, sagte er. „Wir arbeiten sorgfältig an einer Linie, die coole Funktionen für Technikfreaks mit einfachen Tools für Leute in Einklang bringt, die einfach nur einen großartigen Hosting-Service wünschen. Wenn wir das Gleichgewicht verlieren, verlieren wir auch den Kontakt zu unserem Kundenstamm. Wir möchten keine Funktionen anbieten, die niemanden wirklich interessieren. “

Personalisierter Support: Bei Hawk Host ist es mehr als nur ein Schlagwort

Während die Hosting-Branche insgesamt für ihren schlechten Kundenservice berüchtigt ist, sagte Brian, es sei ein Klischee für einzelne Hosting-Unternehmen geworden, ihren eigenen Kundenservice in den Himmel zu loben.

“Ein Grund dafür ist, dass sich die Branche ausschließlich mit Fusionen und Übernahmen befasst”, sagte er. „Die Mitarbeiter, die für große monolithische Riesen arbeiten, haben nicht viel Leidenschaft. Am Ende des Tages erscheinen sie, um für den Gehaltsscheck zu arbeiten. “

Hawk Host arbeitet laut Brian mit einer anderen Philosophie. Obwohl das Unternehmen seit seinen Anfängen als Zwei-Mann-Betrieb erheblich gewachsen ist, bleibt die Leidenschaft und das Engagement für die praktische Betreuung bestehen.

“Ich bin fest davon überzeugt, dass unser Kundensupport unübertroffen ist”, sagte Brian. „Der Unterschied ist, dass Hawk Host immer noch eine Nische ist. Unsere Mitarbeiter beantworten nicht nur ein Ticket und fahren dann mit ihrem Tag fort. Sie nehmen den Kundenservice sehr persönlich. “

Das Mantra: Zuverlässigkeit ist der Schlüssel zum Erfolg

Neben dem hervorragenden Kundenservice unterscheidet sich Hawk Host von der Konkurrenz durch seine Zuverlässigkeit.

“Unsere Preise sind möglicherweise nicht die günstigsten in der Branche”, sagte Brian. “Aber wenn Sie sich bei uns anmelden, zahlen Sie weniger als 20 US-Dollar pro Monat, und wir werden unsere Verfügbarkeitsgarantie fast jeden Monat eines jeden Jahres erfüllen. Wenn es Probleme gibt, können wir diese sehr schnell beheben, 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche, 365 Tage im Jahr. “

Der Service von Hawk Host ist nicht nur zuverlässig, sondern wächst auch. Das Unternehmen hat gerade ein vollständig Cloud-basiertes Rechenzentrum in New York City eröffnet.

“Das ist die Infrastruktur, auf die wir hinarbeiten”, sagte Brian. “Wir bauen es bereits in Dallas und LA und werden den Service bald international einführen.”

Vor über einem Jahrzehnt war Hawk Host ein Dienst, der einer kleinen Anzahl von Kunden Shared Hosting anbot. Und während Brian sagte, dass das Unternehmen immer auf die Bedürfnisse seiner Shared Hosting-Kunden eingehen wird, plant Hawk Host nicht, die Bereitstellung der neuesten Infrastrukturlösungen zu verlangsamen.

“Wir sind stolz auf alles, was wir getan haben, und wir werden es in Zukunft noch besser machen”, sagte er.

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me